LiteraturZeitungOnline

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Forum für Kultur im fränkischen Raum

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen bei der Literaturzeitung Online.

 

In Vorbereitung:

LZO No. 20 - Schreiben

Einladung zur Mitarbeit

Die nächste LZO ist eine Jubiläumsnummer, nämlich die 20. Ausgabe. Schon zehn Jahre lang haben schreibende Menschen dazu beigetragen, dass zweimal im Jahr eine Nummer der LZO erscheinen kann. So liegt es nur allzu nahe, dass wir uns diesmal direkt beschäftigen mit dem, was wir gemeinsam an gedeihlicher Arbeit für die LZO leisten, nämlich schreiben.

Deshalb lautet das Thema für die Herbstausgabe der LZO schlicht: Schreiben.

Einsendeschluss für Ihre Texte (max. zwei DIN A4-Seiten) und Bilder ist der 30. September 2022.
Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

 

Bislang erschienen:

 

"Gemeinschaft leben"

LZO No. 19

(Frühjahr 2022)

Umfang: 25 Seiten

 

 

 

 

"Neue Wege gehen"

LZO No. 18

(Herbst 2021)

Umfang: 34 Seiten

 

 

 

"Der junge Rilke (1897 - 1903)"

LZO No. 17

(Frühjahr 2021)

Umfang: 34 Seiten

 

 

 

"Festschrift Johannes Heiner"

LZO No. 16

(Herbst 2020)

Umfang: 31 Seiten

 

 

 

"Zeitgenössische Märchen"

LZO No. 15

(Frühjahr 2020)

Umfang: 20 Seiten

 

 

 

"Bedrohte Umwelt"

LZO No. 14

(Herbst 2019)

Umfang: 28 Seiten

 

 

 

 

"(Vor-)Frühling"

LZO No. 13

(Frühjahr 2019)

Umfang: 19 Seiten

 

 

"Herbst"

LZO No. 12

(Herbst 2018)

Umfang: 21 Seiten

 

 

"Wandern und Pilgern"

LZO No. 11

(Frühjahr 2018)

Umfang: 20 Seiten

 

 

 

"Liebe"

LZO No. 10

(Herbst 2017)

Umfang: 21 Seiten

 

 

 

"Glück"

LZO No. 9

(Frühjahr 2017)

Umfang: 25 Seiten

 

 

"Lebe deinen Traum"

LZO No. 8

(Herbst 2016)

Umfang: 21 Seiten

 

 

 

"Älter werden"

LZO No. 7

(Frühjahr 2016)

Umfang: 30 Seiten

 

 

 

"Meine Stimme"

LZO No. 1

(Frühjahr 2013)

Umfang: 10 Seiten

 

 

Ihre Meinung zu unserer Literaturzeitung interessiert uns!

Daher freut es uns sehr, wenn Sie nach der Lektüre unser kurzes Formular "Meine Meinung" ausfüllen. Oder Sie senden uns eine Rückmeldung per E-Mail.

 

Auch Sie schreiben literarische Texte? Einsendungen bitte per Post oder E-Mail an:

Johannes Heiner, Jahnstraße 25 A, 91099 Poxdorf, info[at]lyrikrilke[punkt]de